Naturverbindung

Wir machen das Licht an, wenn es dunkel wird. Wenn uns kalt ist, drehen wir die Heizung hoch. Die Uhr sagt uns, wann es Zeit ist aufzustehen. Im Kühlschrank finden wir stets Milch für das Frühstück - falls nicht, fahren wir einfach an die nächste Tankstelle. Das Smartphone ist immer in unserer Nähe. Wenn wir etwas wissen wollen, was der Opa noch wusste, benutzen wir Suchmaschinen. Das ist zwar alles bequem, aber ziemlich weit weg von den Vorgängen da draußen.

 

Unser Leben ist hochgradig künstlich und gewissermaßen unnatürlich geworden.

Man darf sagen, wir haben die Verbindung zur Natur verloren.

 

Wenn Du dem entgegenwirken möchtest, solltest Du mit mir raus in die Natur kommen. Nenne es Entschleunigung, Achtsamkeit oder Waldbaden. Es gibt viele Namen für all die positiven Aspekte, die draußen im Wald auf Dich einwirken. Entdecke die Stille, erlaube Dir die Langsamkeit im Tun, das wirkliche Zuhören, das wortwörtliche Begreifen. Finde das Kind in Dir, entfache Deine Neugier und öffne Deine Sinne für die Zusammenhänge in der Natur.

 

Ich biete Methoden für elementare Erfahrungen: 

für Erwachsene

Erlebnisse, die Dich näher zur Natur und zu Dir selbst bringen können:

für Kinder

Projekte in Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen:

  • naturnahes Spielen und Lernen
  • pädagogische Konzepte nach dem Acht-Schilde-Modell